Wildunfälle?

Wir haben eine smarte Lösung!

Entdecken Sie unsere bewährte Lösung: die DD4xx Geräteserie ermöglicht Unfallszahlreduktionen bis zu 85%.
Unsere Geräte, die auf modernster Technologien aufbauen, können für unterschiedlichste örtliche Gegebenheiten sowie Tiergattungen konfiguriert werden.

Einfache Montage – nutzen Sie bestehende Infrastruktur

Eine Strecke in Betrieb zu nehmen ist einfach. Hierzu montieren Sie unsere Wildwarner einfach an den bestehenden Leitpflöcken. Alternativ können Montagepflöcke und -zubehör zusammen mit den Wildwarnern von uns bezogen werden.

Niedrige Wartungsaufwand sowie -kosten

Die Wildwarner wurden mit dem Ziel entwickelt wartungsfrei zu sein. Das bedeutet, dass sie das ganze Jahr über funktionieren – ohne jegliche Wartung.
Die Kombination aus Aufladung mithilfe der Solarzelle und modernstem Energiemanagement im DD4X0 ermöglichen autarken Betrieb und zwar zu jeder Jahreszeit.

Höchste Effizienz dank modernster Technologie

Unsere modernen Wildwarner können an lokale Gegebenheiten im Verkehr sowie an die Fauna angepasst werden. Im Zusammenspiel mit dem autarken Betrieb ermöglichen unsere Wildwarner ganzjährig hohe Reduktionen der Unfallzahlen.

DD4X0 Wildwarner

Die ideale Lösung um Wildunfälle zu verhindern

Preiswerte Lösung
Niedrige Gerätekosten verglichen mit allen anderen am Markt erhältlichen Lösungen
Sehr niedrige Wartungskosten

Verbesserungen im Vergleich zum Vorgängergerät
Höhere Zuverlässigkeit und Robustheit
Verbesserte Laufzeiten und Sensorleistung
Erweiterte Fahrzeug-Detektionsreichweite und Fernauslösung
Einfache Installation

Einfache Wartung
Keine Wartungskosten
Autarke “grüne” Stromversorgung
Sehr effizientes Energie Management
Unbegrenzte Laufzeit

Verbesserte Sensoren
Fahrzeugdetektion auf bis zu 300m
Optische und akustische Warnsignale
effizientes Energiemanagement

Entdecken Sie unser einzigartiges Produkt

Wildtierunfälle sind eine große und gleichzeitig unterschätzte Herausforderung für die Verkehrssicherheit. Laut der “Wildlife Vehicle Collision Reduction Study - Report to Congress” Studie der Federal Highway Administration (FHWA, August 2007) kommt es jährlich zu 300.000 gemeldeten (mit Schätzungen von bis zu eineinhalb Millionen) Wildunfällen in den USA. Der Schaden beläuft sich auf geschätzte 8,4 Mrd USD pro Jahr. Die Zahlen sind in Europa ähnlich. Aktuelle Maßnahmen um Wildunfälle zu vermeiden sind entweder teuer (Zäune) oder nicht hinreichend effizient.

Die Wildwarner der DD4X0 Serie erlauben einfachste Montage und benötigen keine zusätzliche Infrastruktur wie Leitungen o.Ä. Die Stromversorgung mittels Solarzelle reicht für den Dauerbetrieb. Die Wildwarner werden einfach entlang der Straße an den Leitpflöcken montiert.
Die Wildwarner werden durch den internen Tageslichtsensor bei Dämmerung aktiviert, und bleiben bis nach Sonnenaufgang aktiv. Die Warnsequenz der LEDs erregt Aufmerksamkeit straßennaher Wildtiere, der akustische Alarm warnt diese vor dem queren der Straße bei herannahender Gefahr.

Betrachtet man die hohen Rückgänge bei den Unfallszahlen gemeinsam mit den niedrigen Anschaffungskosten, so ist unser Wildwarnsystem konkurrenzlos.
Das Wildwarnsystem der Firma iPTE berücksichtigt aktuellste Forschungsergebnisse und beinhaltet akustische und optische Warnfunktionen. Ein fünfjähriger Testbetrieb, welcher in Oberösterreich durchgeführt wurde, zeigt signifikante Rückgänge bei den Wildunfallszahlen und damit erhöhte Verkehrssicherheit, besonders auf vorher unfallreichen Streckenabschnitten.
Die Zahl der Unfälle hat sich, bei Streckenabschnitten an denen Geräte der DD4X0 Serie montiert waren, um ca. 85% verringert.